TherapeutInnen

Zu unserem Netzwerk gehören HeilpraktikerInnen für Psychotherapie sowie andere Fachkräfte mit psychotherapeutischen und vor allem traumatherapeutischen Qualifikationen.

Kennzeichnend für unsere Mitglieder ist die Spezialisierung auf Traumatherapie bei Mono- und Komplextrauma sowie eine teilweise langjährige Erfahrung in der Behandlung von DIS-PatientInnen (dissoziative Identitätsstörung).

Unser Qualifikationsstandard ist inhaltlich angelehnt an den Aufnahmekriterien
des BAPt (Berufsverband Akademischer PsychotherapeutInnen e.V.).

Somit verweisen die Mitglieder der Initiative Traumanetzwerk auf

    • eine abgeschlossene Ausbildung in einem in Europa bewährten Psychotherapieverfahren
    • diverse Fort-/Weiterbildungen in Psychotraumatologie und Traumatherapie
    • eine Erlaubnis zur Ausübung der Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz (betrifft die meisten unserer Mitglieder)
    • laufende, zusätzliche psycho-/traumatherapeutische Qualifikationsmaßnahmen
    • mehrjährige Berufserfahrung in eigener Praxis und/oder Fachberatungsstellen sowie Kliniken.

Advertisements